Klassen- und Gruppenfahrten

Forscher.Gemeinschaft

Für Gruppen mit Forschergeist und Gemeinschaftssinn:

Unsere mehrtägigen Bildungsangebote legen den inhaltlichen Schwerpunkt auf Kreisläufe und Zusammenhänge. Nachhaltige Entscheidungen können wir erst treffen, wenn wir verstehen, wer von wem und was abhängig ist.

 

Wenn wir Umwelt und Umfeld kennen.

 

Wenn uns bewusst ist, dass Wasserkraft Lebensräume verändert. Dass Landwirtschaft ökologische, wirtschaftliche und soziale Facetten hat. Dass der Wald nicht nur eine Fundgrube für Spurensuchende, sondern Lebensraum für eine immense Vielfalt an Wildtieren ist, die voneinander abhängig sind.

 

Und wenn wir Empathie mitbringen, um die eigenen Bedürfnisse und die unseres Umfelds zusammenzubringen.

 

Wir wollen jedoch nicht nur forschen und entdecken, sondern auch miteinander eine entspannte Zeit erleben.  Was braucht es dafür? Zeit für das Hier und Jetzt. Bei uns ist handyfreie Zone. Statt der sozialen Medien spielt die eigene Klasse oder Gruppe eine große Rolle. Sich miteinander beschäftigen, durchs Unterholz stöbern, zusammen Beachvolleyball oder Fußball spielen, oder einfach zusammen abhängen.

Für Ihre Klassenfahrt haben wir uns drei ganz unterschiedliche Themen ausgedacht, die für unseren Standort Bockum charakteristisch sind:

Erlebnis Wasser – 5. bis 7. Klasse

 

Wasser ist Lebensraum, gestaltet Natur, erfrischt und bringt Energie. Die Kraft des Wassers nutzen: Wie funktioniert das eigentlich? Wir haben einen Heidebach direkt vor der Haustür und experimentieren mit selbst gebauten Wasserrädern. Wir erforschen den Einfluss von Fließgeschwindigkeit und Strömungsverhalten. Und wir erleben die Lopau mit ihrer Dynamik und ihrer natürlichen Schönheit.

Ziele:

 

> Bau und Funktionsweise von Wasserrädern erproben, auswerten und dokumentieren.

 

> Nutzung von Wasserkraft und die Auswirkungen nachvollziehen und kritisch reflektieren

 

> Merkmale und Bedeutung eines natürlichen Bachlaufs erkennen und wertschätzen.

 

   

Erlebnis Wildtiere – 3. bis 7. Klasse

 

Wilde Tiere in freier Natur erleben: Das geht in Bockum. Wiese, Wald und Wasser sind direkt vor unserer Nase und lassen uns Rehe beim Äsen oder Mauersegler bei ihren rasanten Flügen beobachten. Wir suchen nach Spuren von Wildschweinen, Rotwild, Fledermaus oder Specht. Mit Fernglas und Tablet begeben wir uns auf eine spannende Entdeckertour.

Ziele:

 

> Tierarten bestimmen, ihre Verhaltensweisen und Lebensbedingungen kennenlernen.

 

> Ökologische Zusammenhänge und Abhängigkeiten erkennen und verstehen.

 

> Förderung von Geduld, Achtsamkeit, Wahrnehmung und Medienkompetenz.

 

    

Erlebnis soziale Landwirtschaft – 3. bis 7. Klasse

 

Auf dem SOS-Biolandhof ist immer viel los. Täglich Kühe auf die Weide treiben, die Kuhmilch in der Käserei verarbeiten oder Gemüse in der Gärtnerei ernten. Wir lernen die einzelnen Arbeitsbereiche kennen, helfen mit auf der Weide und probieren uns selbst als Melker, Käser, Gärtner, Moster oder Koch. Und erarbeiten uns ein eigenes Landwirtschaftsdiplom.

Ziele:

 

> Arbeitsabläufe und Kreisläufe nachvollziehen.

 

> Produktverarbeitung kennenlernen: Käsewerkstatt, Streuobst- und Gemüseverwertung.

 

> Inklusion: Förderung von Empathie, Respekt, Toleranz und Achtsamkeit.

 

   

So wohnen Sie

In unserem Gästehaus kann eine Schulklasse separat übernachten. Im Haus sind zwölf Mehrbettzimmer, ein Zimmer für zwei Begleiter sowie ein Einzelzimmer für Rollifahrer vorhanden.

 

Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit WC/Dusche. Außerdem gibt es einen kleinen Aufenthaltsraum mit Kicker. Im Gutshaus können eine große Teeküche, zwei Seminarräume sowie ein Tischtennisraum genutzt werden.

 

Der Außenbereich von Natur-Campus Bockum bietet mit etwa 4000 m² und Platz für Beachvolleyball, Tischtennis, Federball, Brennball oder Wikingerschach genügend Raum für den sportlichen, spielerischen oder auch erholsamen Aufenthalt im Freien.

 

Rundherum gibt es einen freien Blick auf Wiese, Wald oder unseren Heidebach Lopau. Der Bolzplatz von SOS-Hof Bockum kann mitgenutzt werden.

GalerieBelegungsplan

Preise

Preise gelten je Person in Euro.
Eine Begleitperson ist kostenfrei, die zweite Begleitperson zahlt 50 %.

 

Folgende Leistungen sind in unseren Preisen enthalten:

 

> Übernachtung inklusive Bettwäsche

 

> Vollverpflegung durch unseren Partner SOS -Hof Bockum, vollwertige und regionale Küche mit vegetarischer Wahlmöglichkeit.

 

> Sechs bzw. drei jeweils dreistündige Bildungsbausteine, Nutzung von Aufenthaltsräumen, Sportanlagen und Spielgeräten.

 

Das bringen die Teilnehmer mit:

 

Handtücher, Hausschuhe, Badelatschen, Festes Schuhwerk für Exkursionen, Freizeit, Regenzeug, Trinkflasche, eigene Spiele, Fernglas und persönliche Utensilien

Preise für Klassen und Jugendgruppen:

 Mo-Fr (5 Tage)3 Tage
Gruppe > 20 Personen215 €108 €
Gruppe < 20 Personen235 €118 €
Gruppe < 12 Personen275 €138 €